Die Harzer Schmalspurbahnen

                                                             Betreut durch: Fritz Grünwald



Die Harzer Schmalspurbahnen (HSB) betreiben das größte Schmalspurbahnnetz Deutschlands. Es findet täglicher Dampfbetrieb statt. Die Spurbreite beträgt 1000mm. Mit ihr kann man durch einen großen Teil des wunderschönen Harzes reisen. Egal ob zum 1142m hohen Brocken, nach Quedlinburg oder Nordhausen. Der Hauptbahnhof und gleichzeitig Start- und Zielbahnhof für viele Gäste ist Wernigerode. Der größte Teil des Fahrzeugparkes ist dort stationiert. Ein Besuch ist sehr zu empfehlen.